Unser Club beim Karneval
Bei der Kostümsitzung der Blauen Funken erlebten wir ein Highlight der Kölner Karnevalssaison.
"Das ist das Ultimative!"
Der Vortrag von Heiko Kolf war ein voller Erfolg im Club. Hier ist sein Werdegang im Interview.
Weltmeister beim Hören
Unser Club besucht das NIFE und erhält spannende Eindrücke aus der Welt des Hörens.
Unterwegs im Lopautal
Unsere diesjährige Herbstwanderung führte uns in die Heide nach Lüneburg und Amelinghausen.
Ab auf die Insel
Die Clubreise 2016 führte uns auf die Ostseeinsel Usedom und bot viele interessante Eindrücke.
Förderpreis für Nina ...
Die Nina.Dieckmann-Stiftung erhält den Deichmann-Förderpreis für Integration.
Alte Gärten, Neue Kunst
Unser Club besucht die Ausstellung "Neuen Kunst in alten Gärten" mit dem Titel "Morgen | Tomorrow".
Rami liebt blau
Rami (6 J.) aus dem Irak bekommt Schulsachen, Deutschunterricht und ein Fahrrad.
70 Jahre Niedersachsen
Unser Club besucht den Landtag Niedersachsens anlässlich des 70. Jahrestages der Landesgründung.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Ziel unseres Clubs ist es, das Ideal des Dienens als Grundlage des Geschäfts- und Berufslebens zu fördern. Wir pflegen freundschaftliche Beziehungen um uns anderen nützlich zu erweisen.

Dabei verwirklichen wir hohe ethische Grundsätze im Geschäfts- und Berufsleben und erkennen den Wert jeder nützlichen Tätigkeit an.

Wir fördern Dialog, Frieden und Völkerverständigung durch eine im Ideal des Dienens vereinte Gemeinschaft aus zirka 85 beruflich erfolgreichen Frauen und Männern in Hannover.

Unsere Maxime "Selbstloses Dienen" prägt die starke Verbundenheit untereinander. Durch regionale und internationale Hilfsarbeit formen wir das Gesicht von Rotary in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Bericht von Elena Oberle
Mein freiwilliges Jahr in Peru
Elena Oberle berichtet von ihren Erlebnissen während des Freiwilligen Sozialen Jahres in Lima, Peru.
Elena Oberle berichtet von ihren Erlebnissen während des Freiwilligen Sozialen Jahres in Lima, Peru.
Vor anderthalb Jahren begann für mich ein unglaubliches Abenteuer: zusammen mit zehn anderen jungen Freiwilligen stieg ich ins Flugzeug nach Perú, ein Land, dass man vor allem mit Kriminalität, Armut, den Inkas und dem Machu Picchu verbindet. Dort sollte ich für ein Jahr leben und im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) arbeiten! Entsendet wurde ich durch die "Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Vereine Junger Menschen" (AG der CVJM), gefördert hat mein FSJ der entwicklungspolitische Freiwilligendienst "weltwärts". Zur Finanzierung wurden wir gebeten Spenden zu sammeln. Ich möchte mich daher ganz herzlich ...

Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck
Unser Club beim Karneval
Bei der großen Kostümsitzung der Blauen Funken im Gürzenich erlebten wir ein Highlight der Kölner Karnevalssaison.

Interview mit Heiko Kolf
"Das ist das Ultimative!"
Der Vortrag von Heiko Kolf war ein voller Erfolg im Club. Hier ist sein Werdegang im Interview.

Spitzentechnologie aus Hannover
Weltmeister beim Hören
Unser Club besucht das Niedersächsische Zentrum für Biomedizintechnik, Implantatforschung & Entwicklung und erhält spannende Eindrücke aus der Welt des Hörens.

Tolle Projekte und gute Stimmung
Der November der Wissenschaft
Unser Partner St. Ursula-Schule war bei Hannovers Wissenschaftsinitiative dabei und stellte im Lichthof der Universität Hannover drei Projekte vor.

Herbstwanderung 2016
Unterwegs im Lopautal
Unsere diesjährige Herbstwanderung führte uns in die Heide nach Lüneburg und Amelinghausen.

Clubreise 2016
Ab auf die Insel
Die Clubreise 2016 führte uns auf die Ostseeinsel Usedom und bot viele interessante Eindrücke aus Geschichte, Kunst und Kultur.

Auszeichnung für Club-Projekt
Förderpreis für Nina Dieckmann
Die Nina.Dieckmann-Stiftung erhält den Deichmann-Förderpreis für Integration und wird von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ausgezeichnet.

Club besucht Ausstellung
Alte Gärten, Neue Kunst
Unser Club besucht die siebte Ausführung der Ausstellung "Neuen Kunst in alten Gärten" mit dem Titel "Morgen | Tomorrow" in Lenthe.

Club unterstützt Flüchtlinge
Rami liebt blau
Unser Club unterstützt den sechsjährigen Rami aus dem Irak mit Schulsachen, Deutschunterricht und einem Fahrrad.

Besuch des Landtages
70 Jahre Niedersachsen
Unser Club besucht den provisorischen Plenarsaal des Landtages Niedersachsen anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung des Bundeslandes.

Mein erstes großes Abenteuer
Austausch-Schülerin in Chile
Melena Elsner berichtet über ihre Schul- und Ferienzeit als Austauschschülerin der St.-Ursula-Schule in Santiago de Chile.

Ämterübergabe 2016
Jahresmotto: Heimat
Ämterübergabe von Präsident Robert Pohlhausen an Incomingpräsident Dirk von der Wroge im Gebäude der Mecklenburgischen Versicherung.

Industrie-Workshop in Hamburg
Kupfer, das rote Gold
Unser Club besuchte die Aurubis AG in Hamburg. Wir erlebten eine praxisnahe Werksbesichtigung bei einem der weltweit führenden Kupferproduzenten und -verwerter.

130% Sprengel.Sammlung Pur
Groß, bunt und neu
Das Sprengel Museum Hannover präsentiert seine riesige und farbenfrohe Sammlung "130% Sprengel". Rotary war dabei.

Besuch des Wilhelm-Busch-Museums
Was darf Karikatur?
Unser Club besucht eine Karikatur-Ausstellung im Wilhelm-Busch-Museum und genießt einen leicht regnerischen Grillabend.

Rotary-Austauschstudentin Alena berichtet...
Nach dem Erdbeben in Ecuador
Rotary Youth Exchange Studentin Alena Merbitz berichtet von der aktuellen Situation in Ecuador nach dem Erdbeben im Land.

Workshop im LZH
Lasertechnologie hautnah
Unser Berufsdienst erlebt einen sehr interessanten Workshop im Laser Zentrum Hannover (LZH) und lernt das additive Fertigungsverfahren des 3D-Drucks kennen.

Freiwillige Soziale Arbeit
Mein Dienst in Israel
Anna Barckhausen schildert ihre Eindrücke aus ihrem freiwilligen Sozialdienst in Israel, den sie bei der Organisation Shekel in Jerusalem leistet.

Interview mit Susanne Thürer vom PZH
Schon früh an der Bohrmaschine
Beim Besuch des produktionstechnischen Zentrums Hannover in Garbsen (PZH) ist uns eine Personalie besonders ins Auge gefallen. Frau Susanne Thürer ...
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
27.02.2017
13.00 h
Hannover-Leineschloss
Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstr. 1-3, 30159 Hannover, Tel. 0511 3044-0
Bereitschaftstisch
27.02.2017
19.00 h
Hannover-Leineschloss
ASTOR Grand Cinema, Nikolaistr. 8, 30159 Hannover, Treffpunkt: vor dem Kino 3 (oder 4)
Großer Kaminabend - "Der Werdegang eines Bildgestalters" - Jakob Stark spricht über seine Arbeit als Kameramann und Cinematograph; Protokoll: Henrik Ahlers
02.03.2017
18.30 h
Hannover-Leineschloss
Hotel Mercure Hannover City, Willy-Brandt-Allee 3, 30169 Hannover, Tel. 0511 80 08-0
Netter Klönabend bei einem Schoppen unter Freunden - besonders für neue Freundinnen/Freunde empfohlen.
04.03.2017
9:30 - 15:00 Uhr
Distrikttermin
Quedlinburg
2. Regionale Distrikttrainingsveranstaltung in Quedlinburg

Tagungsort:

Best Western Hotel Schlossmühle
Kaiser-Otto-Straße 28
06484 Quedlinburg
Telefon +49 (0)3946-7870
https://www.bestwestern.de/hotels/Quedlinburg/BEST-WESTERN-Hotel-Schlossmuehle

Nähere Informationen erhalten Sie hier: Programm
(Ausdruck: Hochformat, beidseitig kurze Seite, 2 Seiten pro Blatt)

Zahlen Sie den Kostenbeitrag in Höhe von 40,00 EUR bitte beim Eintreffen vor Ort (keep Rotary simple).

Anmeldeschluss: 25.02.2017

 

06.03.2017
13.00 h
Hannover-Leineschloss
Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstr. 1-3, 30159 Hannover, Tel. 0511 3044-0
„Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Gelenkarthrose“ …. von der Tablette bis zum Transplantat ……?
13.03.2017
13.00 h
Hannover-Leineschloss
Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstr. 1-3, 30159 Hannover, Tel. 0511 3044-0
Heimat, Things we Keep
20.03.2017
13.00 h
Hannover-Leineschloss
Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstr. 1-3, 30159 Hannover, Tel. 0511 3044-0
Thema folgt
24.03.2017
Distrikttermin
Helmstedt
Presidents Elect Training Seminar (PETS)

Hier finden Sie das Einladungsschreiben und das Programm.

Tagungsort:

Avacon AG
Schillerstraße 3
38350 Helmstedt

Für eine Übernachtung stehen folgende Hotels zur Verfügung:

Best Western Hotel Helmstedt
Chardstraße 2
38350 Helmstedt
Reservierung unter 05351/128 0

und

Parkhotel Helmstedt
Albrechtstraße 1
38350 Helmstedt
Reservierung ebenfalls unter 05351 / 128 0.

27.03.2017
13.00 h
Hannover-Leineschloss
Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstr. 1-3, 30159 Hannover, Tel. 0511 3044-0
Autonomes Fahren - Vision 2015
Neues aus dem Distrikt 1800
Neuer Governor für 2019/20 nominiert
Franz Rainer Enste
Für den Distrikt 1800 steht der Governor für das Amtsjahr 2019/2020 fest. Franz Rainer Enste vom Rotary Club Langenhagen-Wedemark wurde nominiert.
Neuer Governor für 2019/20 nominiert
Franz Rainer Enste
Für den Distrikt 1800 steht der Governor für das Amtsjahr 2019/2020 fest. Franz Rainer Enste vom Rotary Club Langenhagen-Wedemark wurde nominiert.
Präsidenten treffen sich in Magdeburg
Gute Bilanz bei PolioPlus
Distrikt-Governor Friedel Eggelmeyer hat beim tradionellen Halbjahrestreffen der Präsidenten 90 Teilnehmer begrüßt. Das Meeting fand in Magdeburg statt.

Präsidenten treffen sich in Magdeburg
Gute Bilanz bei PolioPlus
Distrikt-Governor Friedel Eggelmeyer hat beim tradionellen Halbjahrestreffen der Präsidenten 90 Teilnehmer begrüßt. Das Meeting fand in Magdeburg statt.
Neues Jahresmotto in San Diego vorgestellt
RI-Jahresmotto 2017/2018
Rotary-Weltpräsident 2017/2018 Ian H.S. Riseley hat sein Motto für sein Rotary-Jahr vorgestellt: Rotary macht den Unterschied" (Rotary: Making a Difference)

Neues Jahresmotto in San Diego vorgestellt
RI-Jahresmotto 2017/2018
Rotary-Weltpräsident 2017/2018 Ian H.S. Riseley hat sein Motto für sein Rotary-Jahr vorgestellt: Rotary macht den Unterschied" (Rotary: Making a Difference)
Convention setzt Zeichen für Jugendaustausch ...
Rotexer zeigen weltweit Flagge
HANNOVER. Vier Tage lang haben ehemalige Austauschschüler aus mehr als 20 Ländern im Zeichen von Rotex diskutiert und konferiert.
Friedel Eggelmeyer, RC Nienburg-Neustadt
Governor 2016/2017
Seit dem 1. Juli ist Friedel Eggelmeyer Governor im Distrikt 1800, seine Kurzvita steht auf der Distriktseite
Distriktkonferenz in Braunschweig
Jugendarbeit ist Schwerpunkt
Das rotarische Jahr 2015/16 hat wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen im Distrikt 1800 hervorgebracht – die Jugendarbeit ist das Aushängeschild von Rotary.
Rotary Magazin
Sagen Sie uns Ihre Meinung und helfen Sie uns, das ­redak­tio­­nelle Angebot zu ­optimieren
Sagen Sie uns Ihre Meinung und helfen Sie uns, das ­redak­tio­­nelle Angebot zu ­optimieren
Neues aus den Clubs: Wo Rotarier sich engagieren, was sie organisieren und wo sie helfen. Schauen Sie auf die Distriktseiten.
Neues aus den Clubs: Wo Rotarier sich engagieren, was sie organisieren und wo sie helfen. Schauen Sie auf die Distriktseiten.
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
Im Gespräch mit Jörg Baberowski über die Bedeutung der Russischen Revolution, den Kommunismus und seine Folgen - Herr Baberowski, in diesem Jahr jähren sich zum einhundertsten ...
In ihrem Buch erinnern Nikolaus Blome und Jakob Augstein daran, dass eine Demokratie von Gegensätzen lebt. - Auf dem Höhepunkt der Spaßgesellschaft Mitte der neunziger ...
Benefizgala zugunsten des Hilfsprojekts „Favelas da Maré –Rio de Janeiro“ - Tischtennis heißt, wenn sich zwei ­Weltklassespieler auf der grünen ...
Bücher von Freunden, für Freunde - Gedanken zum großen europäischen Projekt nach dem Brexit-Votum von ­Rupert Graf Strachwitz. Der Politologe ist Vorstand der Maecenata-Stiftung ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Hannover-Leineschloss. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Montags 13.00 Uhr, Kastens Hotel Luisenhof, 5.Montag 19.00 Uhr, Luisenstraße 1 - 3, 30159 Hannover, Tel. 0511 30 44-0, Fax 0511 30 44-8 07,
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×