Die Bombennacht Hannover ...
Frd. Dieter Tasch berichtet über seine Erlebnisse während der Bombennacht am 8./9.10.43 in Hannover.
Naturschauspiel in offener ...
Die Clubreise 2018 führte uns nach Helgoland, wo wir ein wundervolles Spektakel der Natur erlebten.
Programmieren ist kinderleicht
Am 14. August starteten Thorsten Leimbach, Ulf-Birger Franz und Ina May das "Open Roberta Lab".
Tu' was du liebst
Jugendcoach Constantin Weimar berichtet von seinem zweiten Feriencamp im August 2018.
Schutz der Vergangenheit
Unser Club beteiligt sich am europäischen Projekt zur Rettung der Bibliotheksbestände in Lwiw.
"Be the inspiration!"
Beim wöchentlichen Meeting erhalten wir Besuch vom amtierenden District-Governor Udo Noack.
Meine Ferien in Brasilien
Rotary-Austauschschüler Julius Fesefeldt berichtet über seine Ferienzeit in Mococa, Brasilien.
In die Hölderlinsche ...
Am 25. Juni 2018 fand die diesjährige Ämterübergabe im Wilhelm-Busch Museum statt.
Ein wechselvolles Schicksal ...
Unser Club besucht die ehemalige israelitische Gartenbauschule, die 2014 als Gedenkstätte öffnete.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Ziel unseres Clubs ist es, das Ideal des Dienens als Grundlage des Geschäfts- und Berufslebens zu fördern. Wir pflegen freundschaftliche Beziehungen um uns anderen nützlich zu erweisen.

Dabei verwirklichen wir hohe ethische Grundsätze im Geschäfts- und Berufsleben und erkennen den Wert jeder nützlichen Tätigkeit an.

Wir fördern Dialog, Frieden und Völkerverständigung durch eine im Ideal des Dienens vereinte Gemeinschaft aus zirka 85 beruflich erfolgreichen Frauen und Männern in Hannover.

Unsere Maxime "Selbstloses Dienen" prägt die starke Verbundenheit untereinander. Durch regionale und internationale Hilfsarbeit formen wir das Gesicht von Rotary in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Hier finden Sie die Chronik unseres Clubs seit dem Gründungsjahr 1971.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Zeitzeuge Dieter Tasch berichtet
Die Bombennacht Hannover 1943
Frd. Dieter Tasch berichtet über seine Erlebnisse während der Bombennacht am 8./9.10.1943 in Hannover.
Frd. Dieter Tasch berichtet über seine Erlebnisse während der Bombennacht am 8./9.10.1943 in Hannover.
Während des Zweiten Weltkrieges herrschte in Hannover die leise Hoffnung, von starken Bombardements verschont zu werden. Grundlagedieser Hoffnung war die jahrzehntelange Doppelmonarchie der Königreiche England und Hannover: "Hannover wollen wir verschonen - denn dort wollen wir wohnen". Diese Hoffnung war trügerisch, denn als Industriestandort lag Hannover im Deutschen Reich auf dem fünften Rang. Es wurden eine Vielzahl kriegsrelevanter Produkte und Leistungen in Hannover produziert. Hinzu kam die Bedeutung als Verkehrsknotenpunkt in Norddeutschland via Straße, Schiene und Mittellandkanal. Die Vorbereitungen beginnen Jahre ...

Clubreise nach Helgoland vom 17 -19. August
Naturschauspiel in offener See
Unsere diesjährige Clubreise führte uns im August nach Helgoland, wo wir ein wundervolles Spektakel der Natur erleben durften.

Open Roberta Coding Hub eröffnet
Programmieren ist kinderleicht
Am 14. August starteten Thorsten Leimbach, Ulf-Birger Franz und Ina May die Programmierplattform Open Roberta Lab offiziell. Wir waren bei der Einweihung dabei.

Feriencamp von Jugendcoach Constantin Weimar
Tu' was du liebst
Jugendcoach Constantin Weimar berichtet von seinem zweiten Feriencamp, welches er im August 2018 in Hambühren veranstaltet hat.

Digitalisierung von Bibliotheksbeständen
Schutz der Vergangenheit
Unser Club beteiligt sich am europäischen Projekt zur Rettung der Bibliotheksbestände in Lwiw, Ukraine.

Governor Udo Noack besucht unseren Club
"Be the inspiration!"
Beim wöchentlichen Meeting erhalten wir Besuch vom amtierenden District-Governor Udo Noack.

Julius Fesefeldt berichtet aus Mococa
Meine Ferien in Brasilien
Rotary-Austauschschüler Julius Fesefeldt berichtet über seine Ferienzeit in Mococa, Brasilien.

Ämterübergabe im Wilhelm-Busch Museum
In die Hölderlinsche Weite
Am 25. Juni 2018 fand die diesjährige Ämterübergabe im Wilhelm-Busch Museum statt.

Besuch der Gedenkstätte Ahlem am 7. Mai 2018
Ein wechselvolles Schicksal
Unser Club besucht die 1893 gegründete ehemalige israelitische Gartenbauschule, die 2014 als Gedenkstätte eröffnet wurde.

Clubreise nach Emden am 28. + 29. April 2018
Oh, Du schönes Niedersachsen!
Die zweite Clubreise dieses rotarischen Jahres führte uns nach Emden. Wir besuchen die Kunsthalle, das Schöpfwerk Knock, Rysum, Greetsiel und den Hafen.

Sprengel-Museum erhält Spende von 7 Clubs
11.111 Euro fürs Museum
Sieben hannoversche Clubs sammeln Spenden fürs Sprengel-Museum und übergeben diese feierlich bei einem Festmahl.

Großer Kaminabend mit Partnern im NIFE
Von der Natur lernen
Anlässlich des großen Kaminabends nahm unser Club an einer lehrreichen Führung durch das NIFE in Hannover teil.

Marie Leinpinsel - ein großes Musiktalent
Auf den Brücken der Welt
Marie Leinpinsel war als Stipendiatin unseres Clubs beim 11. Rotary Sommerkurs "MUSIC - BRIDGING THE WORLD" dabei.

El Lissitzkys Kabinett der Abstrakten
Die höchste Kunst
Wir besuchen das Sprengel Museum in Hannover und erleben El Lissitzkys Kabinett der Abstrakten.

Laura Hinze berichtet vom Praktikum
Einblicke in die Psychiatrie
Laura Hinze ist für einen Monat Praktikantin auf der Jugendlichenstation der Kinder- und Jugendpsychiatrie Auf der Bult in Hannover.

Cord-Borgentrick-Stein für Klaus Mlynek
Ehrung für unseren Freund
Freund Dr. Klaus Mlynek erhält den Cord-Borgentrick-Stein als Auszeichnung für die Heimatpflege.

Im Gedenken an die verstorbenen Freunde
Ruhet in Frieden
Seit vielen Jahren legen wir am Totensonntag in der Region Hannover Gestecke mit den Clubfarben auf die einzelnen Gräber unserer Freunde ab.

24.000 Euro für soziale Projekte
Der gute Adventskalender
Nach guter alter Tradition fanden sich im November engagierte Rotarier, die mit den Einnahmen aus 6.000 Kalenderverkäufen drei soziale Projekte unterstützen.

Governorbesuch beim Montagsmeeting
Rotary leben
Governorin Marianne Broska besucht unser Montagsmeeting und hält eine schwungvolle Rede, die bereits jetzt zu den Highlights dieses rotarischen Jahres gehört.

Herbstwanderung am 6. und 7. Oktober 2017
Duderstadt und Grenzlandmuseum
Unsere Herbstwanderung führte nach Duderstad/Eichsfeldt und ins Grenzlandmuseum Gerblingerode.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
22.10.2018
13.00 h
Hannover-Leineschloss
Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstr. 1-3, 30159 Hannover, Tel. 0511 3044-0
Hannover aus der Sicht der Ersten Stadträtin - Erfolge und Herausforderungen
26.10.2018
19:30 - 22:00
Distrikttermin
Stadttheater Hildesheim
BENEFIZKONZERT zugunsten EndPolioNow in Hildesheim. (Infos siehe Internetseite Rotary Club Hildesheim-Rosenstock)
29.10.2018
18.30 h
Hannover-Leineschloss
Galerie Drees, Weidendamm 15, & HANNOVER GIN GmbH, Weidendamm 20
5. Montag im Monat - Veranstaltung mit Partnerinnen und Partnern - Besuch "Galerie Drees" & "Hannover Gin" Protokoll: Freundin Annette Richter, Referent: Freund Robert Drees & Herr Joerma Biernath
Beschreibung anzeigen
Erleben Sie eine Destille in einem Hannöverschen Hinterhof....
01.11.2018
18.30 h
Hannover-Leineschloss
Central Hotel Kaiserhof, Ernst-August-PLatz 4, 30159 Hannover, Tel. 0511 36 83 0
Netter Klönabend bei einem Schoppen unter Freunden - besonders für neue Freundinnen/Freunde empfohlen
05.11.2018
13.00 h
Hannover-Leineschloss
Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstr. 1-3, 30159 Hannover, Tel. 0511 3044-0
Förderliche und hinderliche Aspekte im Umfeld der Innovation
10.11.2018
10:00 - 15:00
Distrikttermin
Hildesheim (Michaeliskloster)
Distrikt-Beirats-Sitzung 2018/2019 / 2
12.11.2018
13.00 h
Hannover-Leineschloss
Kastens Hotel Luisenhof, Luisenstr. 1-3, 30159 Hannover, Tel. 0511 3044-0
Transfer der Wissenschaft in die Gesellschaft
PROJEKTE DES CLUBS
Lehrer im Wohnzimmer
Lehrer im Wohnzimmer
Schüler-Workshops

Schüler-Workshops
Kochen für Obdachlose

Kochen für Obdachlose
Rotary Adventskalender

Rotary Adventskalender
Schul-Talentwettbewerb

Schul-Talentwettbewerb
Roberta Challenge

Roberta Challenge
Schülerarbeitsplätze am PZH

Schülerarbeitsplätze am PZH
Rotary District Grants

Rotary District Grants
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1800
Großes Engagement für die Umwelt
Ehrung für Marianne Broska
Bei der Beiratssitzung des Distrikts in Hildesheim hat Governor Udo Noack seine Amtsvorgängerin Marianne Broska mit dem Paul Harris Fellow ausgezeichnet.
Großes Engagement für die Umwelt
Ehrung für Marianne Broska
Bei der Beiratssitzung des Distrikts in Hildesheim hat Governor Udo Noack seine Amtsvorgängerin Marianne Broska mit dem Paul Harris Fellow ausgezeichnet.
Schüleraustausch-Bilanz
"Das beste Jahr meines Lebens"
Vier Austauschschüler des RC Salzgitter-Wolfenbüttel-Vorharz sind zurück in ihrer Heimat. Das Fazit ihrer Reise fiel überwiegend positiv aus.

Schüleraustausch-Bilanz
"Das beste Jahr meines Lebens"
Vier Austauschschüler des RC Salzgitter-Wolfenbüttel-Vorharz sind zurück in ihrer Heimat. Das Fazit ihrer Reise fiel überwiegend positiv aus.
Hameln
Benefizkonzert mit den Lions
In Zusammenarbeit mit dem Lions Club Hameln veranstaltet der Rotary Club Hameln am 23. September ein Benefizkonzert zugunsten der Aktion Kindernothilfe.

Hameln
Benefizkonzert mit den Lions
In Zusammenarbeit mit dem Lions Club Hameln veranstaltet der Rotary Club Hameln am 23. September ein Benefizkonzert zugunsten der Aktion Kindernothilfe.
Distriktkonferenz in Helmstedt
Im Zeichen der Veränderung
Die scheidende Governorin Marianna Broska (RC Helmstedt) hat im Rahmen der Distriktkonferenz ein Resümee ihres Amtsjahres gezogen.
RC Braunschweig-Hanse
Förderpreise übergeben
Insgesamt 16.000 Euro hat der RC Braunschweig-Hanse zur Förderung lokaler Projekte ausgelobt. Im kommenden Jahr soll es eine Neuauflage geben.
Bad Lauternerg
Bücherzelle als Tauschbörse
Der Rotary Club Bad Lauterberg-Südharz hat der Stadt Bad Lauterberg eine Bücherzelle übergeben.
Rotary Magazin
... für kleine Knirpse, Institutionen, ganze Kommunen und Länder haben Rotarier im Blick. Sie packen an, wo Hilfe nötig ist.
... für kleine Knirpse, Institutionen, ganze Kommunen und Länder haben Rotarier im Blick. Sie packen an, wo Hilfe nötig ist.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Eine Schluckimpfung hat die Kinderlähmung in 99 Prozent aller Länder beendet - jetzt geht es auf die Zielgerade. AKTIONEN
Flitzer auf der Carrera-Rennbahn? - Kann auch rotarisch sein. Solche Events verbinden die Clubs häufig mit Spenden und Infos.
Um für den Kampf gegen Polio zu sammeln, gehen Rotarier in den Sattel, musizieren, verkaufen, suchen Sponsoren ...
Neues kennenlernen, die Welt entdecken - mit Rotary ist das möglich. Der Kontakt zu anderen Clubs macht Erlebnisse möglich.
Wasser & Hygiene sind einer der rotarischen Schwerpunkte, En kleiner Blick in die Welt
Schöne Geschenkidee zugunsten von PolioPlus: Rotary-Weihrauchkerzen
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Hannover-Leineschloss. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Montags 13.00 Uhr, Kastens Hotel Luisenhof, 5.Montag 19.00 Uhr, Luisenstraße 1 - 3, 30159 Hannover, Tel. 0511 30 44-0, Fax 0511 30 44-8 07,
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×